TwitterFacebookPinterestGoogle+

Datenschutz

Allgemeines

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite stellenangebote-versicherung.de und über das Interesse an unserem Angebot. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen.

Beim Besuch unseres Internetangebotes verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Automatisierte Verarbeitung ist die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen.

Alle von uns gesammelten Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken verwendet, denen Sie zugestimmt haben. Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Website. Wir übernehmen keine Verantwortung für Daten und die Einhaltung des Datenschutzes anderer Websites, auf die unsere Website verlinkt.

Wann werden persönliche Daten gespeichert?

Sie können auf unserer Website nach Stellenangeboten suchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen.

Wenn Sie unsere Serviceangebote (z. B. Stellenanzeigen schalten, Bewerbungen per Mail versenden, …) ist es erforderlich persönliche Daten anzugeben.

Wann muss ich das Einverständnis zur Nutzung meiner Daten geben?

Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie uns eine ausdrückliche freiwillige Einwilligungserklärung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung übermittelt haben. Das ist immer dann nötig, wenn Sie unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Wobei das nicht heißt, das dadurch Kosten für Sie entstehen. Unser Angebot ist für Bewerber kostenfrei.
Mit der Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen auf unserer Website eingestellten Daten von Dritten (Bewerbern, Unternehmen) eingesehen werden können.

Was kann ich tun, wenn ich mit der Nutzung meiner persönlichen Daten nicht einverstanden bin?

Falls Sie Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung widerrufen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@stellenangebote-versicherung.de

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nach Widerruf die entscheidenden Dienste unserer Webseite nicht mehr in Anspruch nehmen können und Ihre Angaben bei uns gelöscht werden.

Wozu werden meine Daten genutzt und wie lange?

Ihre Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen und dem Zweck der Vertrages erforderlich ist. (z. B. Stellenangebote werden spätestens 90 Tage nach der Deaktivierung gelöscht)
Sie können Ihre Daten aber jederzeit, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen, sofort löschen lassen.

Werden meine Daten weiter gegeben?

Ihre Daten werden nur im Rahmen unserer Serviceleistungen oder aufgrund Ihres Auftrages (z. B. eine Stellenanzeige oder eine Bewerbung) genutzt.

Wofür werden Cookies gespeichert?

Bei einem Besuch auf stellenangebote-versicherung.de werden gegebenenfalls Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die man auf dem PC von Internetanwendern erstellt. Die Vorteile solcher Cookies liegen einerseits in einer Personalisierung des Besuchers und andererseits in einer Dialogunterstützung. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, mit denen während der Nutzung die Verbindung zwischen Ihrem Computer und stellenangebote-versicherung.de aufrechterhalten wird. Die Cookies werden von Ihrem Browser gespeichert und in der Regel beim Schließen des Browsers gelöscht. Bei bestimmten Dialogen, die über mehrere Seiten aufgebaut werden (z. B. Formulare), ist es für die sinnvolle Abwicklung unumgänglich sich dieses Hilfsmittels zu bedienen, da nur so gewährleistet wird, dass in dem aktuellen Vorgang auch zurückgeblättert werden kann. Deshalb liegt der Einsatz von Cookies zur Dialogunterstützung in Ihrem Interesse.

Bekomme ich eine Auskunft über meine gespeicherten Daten?

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzhinweisen haben, so können Sie mit uns Kontakt über datenschutz@stellenangebote-versicherung.de aufnehmen. Sie können auch postalisch eine einmalige Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten anfordern. Sie haben die Möglichkeit etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen, sofern keine gesetzlichen oder andere vertragliche Erfordernisse hier zur Speicherung vorliegen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder
dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während
Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unterhttp://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem
Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem
Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten
Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist
oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl.
Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen
Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweitveröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit
sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch
einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht
möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websits.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter
http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, eRecht24 Datenschutzerklärung für FacebookDatenschutzerklärung für Google AnalyticsGoogle Adsense Datenschutzerklärung,Google +1 BedingungenTwitter Datenschutzerklärung